20 Jahre – Stefan Lamb mediengestaltung & training

Vor einigen Jahren hatte ich die Idee, beruflich neue Wege zu gehen und mich selbständig zu machen – erstmal probeweise und für ein paar Jahre nur. Der anfängliche Versuch hat sich mit der Zeit zu meinem dauerhaften Beruf verfestigt, in dem ich nun bereits 20 unglaubliche Jahre tätig bin. Dieses Jubiläum ist eine passende Gelegenheit, einen Moment innezuhalten, den gegangenen Weg Revue passieren zu lassen und die Richtung für die kommenden Monate und Jahre zu überlegen.

Gleich zu Beginn meiner Selbständigkeit bin ich mit dem größten Hersteller für Grafiksoftware, Adobe Systems, eine Partnerschaft eingegangen und habe darin einen treuen Gefährten gefunden. Die Markteinführung von Adobe InDesign habe ich zu dieser Zeit als Produktspezialist bei großen Messen und Roadshows begleitet. Als Experte konnte ich dabei unzählige Produktpräsentationen abhalten und Webinare geben.


Speaker für Adobe, Mac-Expo 2005 in Köln

An ganz unterschiedlichen Orten konnte ich dadurch viele Kontakte zu Anwenderinnen und Anwendern knüpfen. So eröffnete sich für mich die Möglichkeit, zunächst in Werbeagenturen, dann vermehrt auch in Marketingabteilungen verschiedener Unternehmen mein Wissen über die Adobe Produktpalette zu teilen. Dabei habe ich mich auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingelassen und spannende Workshops, intensive Schulungen und vertiefende Weiterbildungen konzipiert und angeboten.

Es war und ist mir stets sehr wichtig, meinen Kundinnen und Kunden ein spannendes und nachhaltiges Lernerlebnis zu bereiten, das auf ihre individuellen Bedürfnisse, Anforderungen und Kenntnisse abgestimmt ist. Mit der Digicomp in der Schweiz habe ich seit 2015 eine weitere Wegbegleiterin gefunden, die mir eine kreative Plattform für offene Seminare rund um InDesign und Photoshop bietet.

Eine zusätzliche Partnerschaft hat sich im Laufe der Jahre mit Wacom entwickelt. Mit den präzisen Stift-Tabletts und Stift-Displays ausgestattet bin ich nicht nur immer auf dem neuesten Stand der Technologie, sondern kann zudem mein volles kreatives Potential ausschöpfen und in meine Arbeit einbringen, was sich in den vielen Webseiten, Flyern und Broschüren, Logos und Visitenkarten wiederspiegelt, die ich für meine Kundinnen und Kunden entworfen und gestaltet habe. Für mich stand in all den Jahren immer der gestalterische Prozess und die fruchtbare Zusammenarbeit im Vordergrund; somit zähle ich neben großen Konzernen auch eine Vielzahl kleinerer Unternehmen zu meiner Kunden- und Zielgruppe, mit der ich sehr produktiv zusammenarbeiten konnte und durfte.

Wie geht es nun weiter? Zunächst bin ich stolz darauf, zum 20-jährigen Firmenjubiläum den fünften Relaunch meiner Webseite ankündigen zu können. Außerdem blicke ich nach dieser positiven Zwischenbilanz voller Zuversicht in die Zukunft. Für ihre langjährige Treue und angenehme Zusammenarbeit möchte ich mich bei meinen Begleitern Adobe, Wacom und Digicomp ganz herzlich bedanken. Großer Dank geht auch an meine vielen Kundinnen und Kunden für das Vertrauen in meine Arbeit und die Momente gemeinsamer Kreativität. Ich freue mich auf kreative Projekte, spannende Schulungen und Workshops sowie neue Kundinnen und Kunden, die mir auf meiner Reise begegnen und mich ein Stück weit auf meinem Weg begleiten wollen.